Ehrungen beim Abschnittsfeuerwehrtag

Am Freitag, dem 23. März fand der Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Waidhofen/Ybbs-Stadt im Kristallsall statt. Bei den vielen Auszeichnungen und Ehrungen, die an diesem Abend vergeben wurden, durften sich auch 4 Kameraden der FF Windhag freuen:

Weiterlesen

7 Kameraden absolvieren Funkleistungsabzeichen

Wir gratulieren unseren Kameraden Gerhard Übellacker, Stefan Huber, Christian Schaumberger, Josef Hirsch, Stefan Wagner, Thomas Teufel und Jakob Hönicklsehr herzlich zur erfolgreichen Absolvierung des Funkleistungsabzeichens (FULA) am 3. März 2018 in der Landesfeuerwehrschule Tulln.

Weitere Informationen zum FULA

 

Sturmschaden

Am Vormittag des 21. Jänner 2018 wurden die FF Windhag und die FF Waidhofen/Ybbs-Stadt zu einem Sturmschaden am Parkplatz Windhag alarmiert. Ein Baum ist auf geparkte Fahrzeuge gestürzt.

Mit dem Kran des WLF wurde der Baum sicher entfernt. Es kamen keine Personen zu schaden.

109. Mitgliederversammlung der FF Windhag

Am Sonntag, den 14. Jänner 2018 lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Windhag zur 109. ordentlichen Mitgliederversammlung im Gasthaus Windhagerwirt. Neben den zahlreich erschienenen Kameraden konnten Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Rauchegger und sein Stellvertreter Johann Neubauer sowie von Seiten der Politik Bgm. Werner Krammer, Vizebgm. Mario Wührer und Gemeinderat Manfred Haselsteiner begrüßt werden.

Weiterlesen

Feuerlöscherüberprüfung am 28. Oktober

Am 28.10.2017 besteht im Zeughaus in Windhag die Möglichkeit, Ihre Feuerlöscher der regelmäßigen Überprüfung durch einen Fachbetrieb zu unterziehen.

Wir freuen uns, Sie zwischen 08.00 und 12.00 bei uns begrüßen zu dürfen.

Ankunft HLF2

Am 17. Mai 2017 ist das neue HLF2 in Windhag angekommen und in den Feuerwehrdienst gestellt worden.

Weiterlesen

Daniel Haselsteiner absolviert FULA

„Mit der Umsetzung des Digitalfunks im Feuerwehrwesen wurde in NÖ ein neues Zeitalter in der Kommunikation eingeläutet. Waren früher Funkgespräche nur im unmittelbaren Einsatzbereich möglich, können Informationen per Funk mittlerweile landesweit ausgetauscht und eingeholt werden. Das bedarf jedoch professioneller Ausbildung und ständiger intensiver Schulung. Wie die besten „Funker“ diese Herausforderung bewältigen, stellten sie beim Bewerb um das begehrte „NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen“ unter Beweis.“

So beschreibt der NÖ Landesfeuerwehrverband diese Disziplin, die vor kurzem von Daniel Haselsteiner erfolgreich absolviert wurde.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen zum FULA: https://www.noe122.at/service/bewerbe/n%C3%B6-feuerwehr-funkleistungsabzeichen-fula

Rohbaubesprechung HLF2

Die Lieferung des neuen HLF2 als Ersatz für unser, in die Jahre gekommenes, Tanklöschfahrzeug rückt immer näher. Am 22. Februar war es deshalb Zeit für die Rohbaubesprechung bei der Fa. Rosenbauer, zu der eine Delegation unserer FF fuhr.

108. Mitgliederversammlung

Am Sonntag, dem 8. Jänner 2017, lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Windhag zur 108. ordentlichen Mitgliederversammlung im Gasthaus Windhagerwirt. Neben den zahlreich erschienenen Kameraden konnten Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Rauchegger und sein Stellvertreter Johann Neubauer sowie von Seiten der Politik Bgm. Werner Krammer, Vizebgm. Mario Wührer, Stadtrat Alfred Beyer und Gemeinderat Manfred Haselsteiner begrüßt werden.

Weiterlesen

Feuerlöscherüberprüfung in Windhag

Am Samstag, den 29. Oktober 2016 haben Sie die Möglichkeit von 08.00 bis 12.00 Uhr im Zeughaus Windhag Ihre Feuerlöscher überprüfen zu lassen.

Weiterlesen